Mastix: FAQ

Wir werden Ihre Fragen zu Mastix, Mastix-Baum und Chios beantworten ... Können Sie Ihre Antwort nicht finden? Schreiben Sie uns.

Warum ist Mastix so teuer?

    Der Mastix ist ein ganz besonderes und einzigartiges Naturprodukt mit bemerkenswerten Eigenschaften und vielfältiger Nützlichkeit. Er wird ausschließlich in Chios hergestellt. Der Hauptgrund dafür ist jedoch der Kultivierungsprozess selbst, der äußerst anspruchsvoll ist. Jeder Baum erfordert viele und recht sorgfältige Pflege, um eine Mastix-Menge von nur 100-200 Gramm zu erhalten. 

    Kann Mastix auch anderswo hergestellt wird, abgesehen von Süd-Chios?

      Mastixbäume (Pistacia lentiscus) kommen in vielen Teilen der Welt und insbesondere im Mittelmeerraum vor. Einige dieser Bäume produzieren ein Harz, das wie Chios-Mastix aussieht, ohne jedoch die vorteilhaften Eigenschaften zu haben, die Chios-Mastix charakterisieren, oder sein Aroma oder seinen Geschmack. Daher wurde Chios-Mastix, das aus dieser spezifischen Baumsorte (var Chia) hergestellt wurde, als gU-Produkt qualifiziert.

      Ist es möglich, dass ein übermäßiger Verzehr von natürlichem Mastix oder ELMA-Kaugummi Nebenwirkungen haben kann?

        Weder in historischer noch in moderner Zeit wurde über Nebenwirkungen in Bezug auf den Verbrauch natürliches Mastixes berichtet.
        Was den Kaugummi betrifft, kann ein übermäßiger Verzehr aufgrund der darin enthaltenen Polyole (Süßstoffe auf natürlicher Basis) eine abführende Wirkung auf empfindliche Personen haben.

        Was ist der Unterschied bei der Verwendung von großen, mittleren und kleinen Mastix-Tränen?

        Mastix harz

          Der Mastix ist als Produkt und qualitativ gleich, unabhängig von seinem Typ. Diese Kategorisierung erfolgt rein nach Größe. Kleiner Mastix ist Träne, wie wir sie nennen, und wird normalerweise direkt aus dem Stamm gesammelt. Größere Tränen werden aus dem Boden gesammelt und sind das Ergebnis vieler Tropfen, die sich an derselben Stelle angesammelt haben und ein größeres Stück bilden. Große Stücke hüllen mehr Aroma in sich ein, kleinere sind klarer.

          Welcher Mastix eignet sich am besten zum Kauen?

          Der beste Mastix zum Kauen ist eine Kombination aus harten und weichen Tränen, die verhindern, dass es an den Zähnen klebt und es angenehm kaubar macht. Es braucht jedoch Geduld, denn am Anfang ist die Empfindung ungewöhnlich und der Geschmack eher bitter.

          Was kann ich tun, um zu verhindern, dass ein Mastix-Pulver klebt?

          Es sollte unbedingt an einem kühlen Ort aufbewahrt werden, idealerweise im Kühlschrank. Es würde auch helfen, den Behälter von Zeit zu Zeit zu schütteln.

          ELMA Kaugummi hat eine seltsame Textur und ist ziemlich hart, warum ist das so?

            Weil es eine erhebliche Menge von natürlichem Mastix enthält. Je natürlicher ein Produkt ist, desto schwieriger ist es, seine Eigenschaften zu standardisieren. Folglich hat natürlicher Mastix sein Verhalten (hinsichtlich des Kauens) teilweise auf das Endprodukt übertragen, in diesem Fall auf ELMA-Kaugummi.

            ELMA Kaugummi behält seinen Geschmack nicht lange bei, warum ist das so?

              Da sein Geschmack aus dem darin enthaltenen Mastix-Öl stammt (natürliches ätherisches Mastix-Öl), das leider sehr flüchtig ist, was bedeutet, dass es leicht verdunstet. Die Dauer des Kaugummi-Geschmacks ist ein Parameter, der alle Kaugummiindustrie beschäftigt. Leider enthält eine große Mehrheit der verwandten Produkte auf dem Markt fast ausschließlich künstliche Aromen, die nichts mit dem genannten Quellprodukt (Pfefferminze, Zimt usw.) zu tun haben. ELMA Kaugummi enthält 100% natürliche Aromen.  

              Löst sich Mastix in Wasser auf?

              Nein. Mastix (Mastix-Pulver) löst sich in Wasser nicht auf!

              Mastix-Harz löst sich in Wasser nicht auf!

              Löst sich Inulin in Wasser auf?

              JaInulin löst sich in heißem Wasser auf.